ANZAHL
BEHANDLUNGEN

Bei akuten Beschwerden, die nicht auf eine chronische Krankheit zurückzuführen sind, genügen oft vier Termine im Abstand von etwa einer Woche. Bei chronischen, immer wiederkehrenden Leiden können sechs oder mehr Sitzungen notwendig sein.

KRANKENKASSE

Die Osteopathie wird als direkte Therapieform auch ohne ärztliche Verordnung im Rahmen der Zusatzversicherung übernommen. Der Umfang der Rückerstattung hängt von Ihrer Versicherung ab, informieren Sie sich vor der ersten Behandlung bei Ihrer Krankenkasse.

IMG_6287_edited.jpg
KOSTEN EINER BEHANDLUNG

Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre
40 – 45 Min. CHF 154.00 

 

Babies und Kinder bis/mit 14 Jahre
25 – 30 Min. CHF 98.00

Seit 1. Januar 2018 verlangen die Krankenkassen die Abrechnung in 5-Minuten-Einheiten. Um den Krankenkassen die Verarbeitung zu erleichtern, müssen die Rechnungen mittels eines Rückforderungsbeleges in einer einheitlichen Vorlage eingereicht werden.

Stand: 01.01.2020 / Preisänderungen vorbehalten.